Nicht-Wohnbau

Bereits bei der Planung ist es ein wesentlicher Unterschied, ob eine Sanitär- oder Heizungsanlage in einem Einfamilienhaus oder  in einem öffentlichen oder gewerblichen Gebäude installiert wird. Unterschiedliche Anforderungen und Vorschriften, Wirtschaftlichkeitsüberlegungen, Bedienungs- und Wartungsfreundlichkeit der technischen Einrichtungen sind wichtige Planungskriterien, die umfassendes Know-How und Erfahrung erfordern.

Eine gute Beratung und Planung ist unbedingt erforderlich. Lassen Sie sich von unseren bestens ausgebildeten Mitarbeitern eine optimale Lösung empfehlen.

Foto: © Werner Besch GmbH